Dienstag, 31. August 2010

Nachdem...

Leni gestern eine megacoole neue Jeans im Boyfriend-Style (na gut... in Wirklichkeit ist es eine Hose aus der Jungs-Abteilung, sitzt bei ihr jetzt aber wie eine Boyfriend-Jeans... ;o) bekommen hat, sollte heute passend dazu ein etwas engeres Langarmshirt her.

Meine Schwester hatte letzte Woche ihren Kleiderschrank ausgemistet und mir danach ein paar zu-gut-zum-wegwerfen-Teile ins Stoffregal geschummelt.
Ein schwarzes Shirt mit hellgrauem Druck und coolem Nieten-Totenkopf kam da gerade wie gerufen.
Vorder- und Rückteil habe ich dann so aus dem Shirt geschnitten, dass ich mir das Halsbündchen sparen konnte... 2 neue Ärmel dran und ein großzügiger Griff in die Velours- und Bänder-Kiste und fröhlich drauf los gebügelt und genäht...

Heraus kam ein sehr cooles Shirt, welches ich jetzt am liebsten selbst anziehen würde... ;o)




 Da Leni zum Geburtstag eine eigene Kamera bekommen hat, wird diese jetzt natürlich auch zu jeder Gelegenheit gezückt... und so hat sie es heute geschafft sich bei diesem Foto mit ins Bild zu quetschen ;o)



Schnitt: "Antonia" mit Ärmelbündchen, weil ich die gerade irgendwie besonders kuschelig finde
Webbänder + Velours: Farbenmix

Edit: Wieso schiebt Blogger meine Fotos teilweise so blöd nach rechts, dass ein Stück abgeschnitten wird...? *hmpf*

Kommentare:

  1. Das Shirt ist super und ich würde es sofort auch nähen, wenn ich das Material dazu hätte....Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Cool....kann man da nur sagen! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr cool frau (mini) K!!
    bilder: das liegt daran, dass deine mittlere spalte zu schmal ist für die bilder. entweder du richtet sie nach links aus (musste aber dann aufpassen mit dem text, dass es den nicht komisch auf die seite verschiebt) oder du vergrößerst die breite der spalte :o))
    stets zu diensten ihr 00bloggerstreber

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    cooles Shirt, würde meiner Tochter auch gefallen, glaub ich muss mal in der "Mama, die passen mir nicht mehr"-Shirts-Kiste meines Sohnes wühlen gehen ;-)
    Das mit den Bildern kenn ich, passiert wenn mann die in X-Large einstellen möchte und man glaub den dreispaltigen Hintergrund hat? Geht jedenfalls bei mir auch nicht.

    Liebe Grüße
    Simone,
    die über Bellainas Blog zu dir geraten ist ;-)

    AntwortenLöschen
  5. und übrigens...das shirt ist der oberknaller....würde sich auch supi zum röckchen machen, oder ;-)

    nochmal liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  6. Ein mega-cooles Shirt. Gefällt mir super gut.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Danke sehr an den Autor.

    Gruss Tina

    AntwortenLöschen