Sonntag, 17. Oktober 2010

Hereinspaziert...

Kleiner Rundgang gefällig?
Willkommen in Frau Kram's buntem Reich:
 Der NähAtelier-Schriftzug ist nicht auf der Wand, sondern auf der Glastür ;o)

 KRAMregal

 Nähtisch und Garnaufbewahrung

 Mini-Bügelbrett, Zuschneidematte und Stickmaschine auf (Küchen-) Arbeitsplatte, darunter Drucker, Stickfilz, Stoffreste in Körben und Verpackungsmaterial, Geschenkpapier, Tragetaschen und PC hinter dem Vorhang.


 KRAMecke mit bunten Paulapü-Dosen zur Aufbewahrung von Postkarten, Visitenkarten, Aufklebern...

 Stoffkörbe, gefüllt mit Zackenlitzen, Schrägbändern, diversem Zubehör, Blöcke und Mini-Versandabteilung mit Stempelsammlung.

 Stoffregal

 Lieblings-Nähbücher

 Klebeband auf Riesen-Sicherheitsnadel

 Neue, übersichtliche Webband-Aufbewahrung

Jojo's, PomPom-Borte und Rüschengummis in Einmachgläsern

Mein Zimmer ist kunterbunt zusammen gewürfelt und komplett zufällig so geworden wie es jetzt ist, aber ich LIEBE es :o)
Die Billi-Regale sind aus unserem alten Wohnzimmer, das Expedit-Regal aus dem alten Büro, die Arbeitsplatte samt Unterbau aus unserer alten Küche, der Computertisch hing vorher im Badezimmer.
Das einzige 'neue' Teil ist der Bürostuhl ;o)
Danke für's vorbei schauen :o)

Kommentare:

  1. wow, frau kram, ganz wunderbares zimmerchen haben sie sich da eingerichtet! sehr gemütlich.

    :: liebste grüße vom chaos-maki…

    AntwortenLöschen
  2. sehr gemütlich bei ihnen frau kram. da würde ich glatt auf ein nähkaffeekränzchen vorbei kommen wollen :o)

    AntwortenLöschen
  3. Dem Nähkaffeekränzchen würd ich mich glatt anschließen! Wo muss ich hin? Spaß... ;-)
    Richtig schönes Nähzimmer! Und sooo viel Rot!

    Lieben Gruß,
    bine

    AntwortenLöschen
  4. ...sieht das Schnuckelig aus...lieben Dank für den Rundgang♥ und was muß mein Äuglein sehen...eine Tasche die ich auch so gern hät;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. sauschönes Nähzimmerchen haben Sie da Frau Kram... könnte ich glatt neidisch werden bei meinem halbfertigen Zimmerchen ;o)

    achso und würden Sie mir vielleicht verraten woher Sie die schnieken Bänderaufbewahrungsdinger haben? ich hab mich schon dummunddämlich gesucht aber nur diese unschönene blaue Metallschränke gefunden :(

    Liebste Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen
  6. wow, so ein schönes nähzimmerchen, sieht aus wie ein süßes niedliches kleines skandinavisches lädchen ;-) sehr wohnlich warm....und vor allem soooo schön geordnet....

    glg steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ok - ich bin eindeutig NEIDISCH!!

    Super geworden!

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  8. ...so zu beneiden....wunder wunderschön gglg Jaike

    AntwortenLöschen
  9. Bei "Hereinspaziert" kann ich ja gar nicht wiederstehen.
    Toll sieht es aus, besonders klasse finde ich die Aufbewahrung deiner Webbänder.
    Das merke ich mir, meine platzt nämlich aus allen Nähten.
    Hach, und außerdem ist es bei dir so schön ordentlich (bei mir kann ich im Augenblick nur jedem Besucher schnell die Tür vor der Nase zu schlagen).
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wie g**l ist das denn!!! Wundervoll! Sowas wünsche ich mir auch! Nehme immer das halbe Ess- u. Wohnzimmer zum Werkeln.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Wie genial ist das denn!!! Bin ganz neidisch. Habe kein Nähzimmer und muss mich darum immer im Esszimmer breit machen.

    AntwortenLöschen
  12. liiiike!!
    und was haben sie für vielen tollen KRAM, schööön :o)
    und zum kränzchen komme ich natürlich auch!

    wunderbar!
    beneidenswerte grüße
    frau reh

    AntwortenLöschen
  13. auf ihr nähzimmerchen warte ich schon lange frau kram, sehr hübsch und viele nette details.
    liebe grüße von
    frau pü

    AntwortenLöschen
  14. Danke für diesen tollen wunderschönen inspirierenden Rundgang!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die ganzen lieben Kommentare :o)

    Dann steht dem Näh-Meisen-Kaffee-Kränzchen ja nichts mehr im Wege... :o)

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur WOW! Mir fehlen wirklich die Worte! Und ich bin natürlich ganz schon neidisch ;-)
    Sehr-sehr schön!!!

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhhhhhh, lädt sehr ein zum setzen, durchwühlen, befühlen und staunen. Gefällt mir sehr gut, auch und gerade das es so schön bunt ist.
    Aber sag mal, was ich sofort gesehen habe..... du gehst zum Flach? :o Dann bist du vielleicht gar nicht so weit weg von mir?!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. vielen dank für den netten rundgang. ich finde es immer furchtbar spannend in andere nähzimmer zu schauen. deins ist echt toll. viel spass weiterhin. silke

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich geworden!
    Und wow - verdammt rot ;-)

    Aber lädt wirkich sehr zum Werkeln ein. Meist kommen durch Zufälle tolle Zimmer zustande. Bei mir stehen die Tische aus dem Aufenthaltsraum aus dem ZantechnikLabor meines Großvaters. Auf ihnen lässt es sich bestens nähen ;-)

    Ganz liebe Grüße, AnneSvea

    AntwortenLöschen
  20. Dein Stoffregal will ich haben!!!Toller Arbeitsplatz!!!Yummy!

    AntwortenLöschen
  21. Oh wow, ich bin verzuckert. Das ist so wunderschön, aber bitte sag das es nicht immer so ordentlich aussieht ;)
    Ach ein Nähzimmer das wäre ein Traum, aber bei einer kleinen ein Zimmer Wohnung, naja wenn ich "groß" bin :D
    Vielen dank fürs luschern dürfen!

    AntwortenLöschen
  22. hach, ist das schöööön bei dir. so schön bunt und ROT! toll. da würde ich ja nie wieder raussgehen!!!
    lg bine

    AntwortenLöschen
  23. Wow, so ein schönes Zimmerchen!! Die Idee mit der riesen Sicherheitsnadel ist klasse...habe gerade so herrlich bunte Kleberollen in Holland erstanden... ich glaub, die Idee mops ich mir dann mal ;o))!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen