Freitag, 25. Februar 2011

Frühlingsfrischer...

Kosmetikboxbezug für Frl. Kram.
Mein kleiner Monk braucht ja ständig ein Tuch und da ist so eine Box sehr praktisch, aber leider selten dekorativ.
Bisher habe ich die Bezüge, wie z.B. bei dieser Box, egal ob quadratisch oder rechteckig, immer nur aus einem Stück Stoff zugeschnitten.
Nachdem ich aber hier einen Bezug aus verschiedenen Stoffen gesehen habe, wollte ich das auch mal ausprobieren.
 Macht sich gut in auf der Mini-Küche.
Stickdateien: Kunterbuntdesign / Hamburger Liebe

Kommentare:

  1. wow die ist ja affengeil :D
    hast du das nach eigenem schnitt gemacht? *liebfrag*

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  2. @nadine: Ja, den Schnitt habe ich selbst gebastelt.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. *eeek* zauberhaft, frau kram! und die küche dazu auch. kann mir vorstellen, wie ihre kleine motte da am werkeln ist :o)

    es grüßt sie zum freitag
    frau reh

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhh,traumhaft...endlich mal eine schoene "Verpackung" fuer die Tuecher.

    LG Teresa

    AntwortenLöschen
  5. die küche is der volle wahnsinn <3
    und so ordentlich :O
    Juli nimmt ihre küche immer voll auseinander und da fliegt oftmals alles im zimmer rum :(
    das ikea gemüse körbchen hat sie auch :)

    AntwortenLöschen
  6. Die ist schön geworden!!!!

    GGVLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. ...sowas gefällt mir mega gut...bin nur zu faul es mal zu versuchen...wie schön das ich bei dir sowas bewundern darf;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  8. Der Bezug ist wunderschön!

    Sind denn nur meine Kinder so unordentlich? Unsere Spielküche ist kaum als Küche zu erkennen...

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Keine Angst... während dem Spielen sieht die Küche bei uns natürlich auch nicht so aus.
    Aber grundsätzlich ist Leni schon sehr ordentlich, alles muss seinen festen Platz haben.
    Wenn man ihr sagt 'bitte aufräumen', dann bringt sie die Küche von selber in den Zustand wie auf dem Foto ;-)

    Danke für die lieben Kommentare :-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen