Mittwoch, 4. Mai 2011

Teaser-Auflösung...

Neulich habe ich von meinem nicht vorhandenen 
grünen Daumen berichtet. Kurz danach dachte 
ich noch: 'Och, die Orchidee lebt nun aber schon 
seit über einem Jahr'... 
Den Gedanken hätte ich mir besser gespart, 
denn in den darauffolgenden Tagen ließ jede 
ihrer 8 Blüten nacheinander die Flügel hängen :o/ 
War klar, oder!?
Wie gerufen kam kurz darauf Makis neue 
Orchideen-Stickserie angeflattert.
Wenn das mal kein Zufall war?
Da in den letzten Tagen zeitlich leider nicht 
mehr drin war, habe ich den großen
Blütenast einfach auf Stoff gestickt und diesen 
dann nach Bianca's Anleitung in einen 
Handstickrahmen eingespannt.
Toll, oder!?
Neben den ausgestickten Blüten und bunten Kolibris 
beinhaltet die Datei ausserdem ganz tolle 
plastische Blüten zum ausschneiden und aufnähen.
Maki hat dazu ganz tolle Beispiele auf ihrem Blog.
Diese Blüten werde ich in den nächsten Tagen 
auf jeden Fall noch sticken und an die nun gähnend
leeren Zweige meiner verstorbenen Orchidee schmuggeln.
Fällt bestimmt keinem auf ;o)
 Die Stickdatei 'OrchIDEEn' gibt es ab 
morgen Abend bei Kunterbuntdesign!

Stickdateien: Kunterbuntdesign + Huups (Apfel)

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN. Ich will auch solche Rahmen. Die sehen super zusammen aus!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!! Die Tasse als Blumentopf. Leider habe ich nicht so schöne Tassen...

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht einfach superschön aus! Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  4. Total schön geworden :-)
    Die neue Stickdatei gefiel mir nicht wirklich.
    Aber deine Komposition finde ich sehr ansprechend.
    Toll :-)
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Supersupersuper schön!

    Liebste Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen