Donnerstag, 1. September 2011

Joana...

Ich bin spät dran... und trotzdem möchte ich heute noch schnell meine erste Joana zeigen.
Frau Jolijou hat ein sehr tolles Damen-Shirt-Schnittmuster entwickelt, welches in unzähligen Variationen genäht werden kann. Die Version mit den kurzen, integrierten Ärmeln hat es mir besonders angetan. 
2 Schnitt-Teile, ein paar Bündchen und wenige Nähte später hält man ein perfekt sitzendes Shirt in den Händen!
Ob kurz, lang, als Kleid, Tanktop, mit angesetzten, integrierten oder langen Ärmeln... Joana kennt keine Grenzen.
Das eBook gibt es seit heute bei Farbenmix!
In Gesellschaft zwei lieber Blog-Freundinnen entstand dann heute auch schon Joana #2 :-)
Und die nächsten Stoffe liegen schon bereit... Stay tuned!

Kommentare:

  1. Wow, das sieht absolut spitze aus!
    Die Farbkombination find ich auch richtig klasse, vor allem mit den roten Knöpfen! Süß.
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ein Wunderschönes Beispiel hast
    du da gezaubert ♥

    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist super schön geworden :-)
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn! In den letzten Tagen sind hier so viele wunderschöne Joanas gezeigt worden & Dein Exemplar ist auch der Hammer!

    Sieht wirklich super aus!

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
  5. Oh schön. Deine Joana gefällt mir super gut. So schlicht und mit dem gewissen Etwas. Der Apfelstoff macht sich toll und erst die hübschen Knöpfe. Ist die Zierleiste mit den Kmöpfen fummelig zu nähen?
    Liebste GRüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farben! Gefällt mir total gut!
    Bin auch grad an einer dran.
    Liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja super süss geworden. Toll!
    Der Schnitt liegt bei mir auch schon bereit. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Das schaut ja so genial aus! Vorallem auch die Stoffauswahl und Knöpfchen find ich soooo passend! Super! Wir haben ja noch ein paar schöne Tage... Da kann mans ruhig noch bisschen tragen!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. ...hach ist das schöööönnn;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, das Shirt ist aber super toll geworden. Ich habe mir eben auch das E-book gekauft und mal sehen ob ich ohne Overlock auch ein Shirt hinbekomme?! Es wird mein erstes Shirt.
    LG Janka

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine ganz süße Kombination Sarah!
    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  12. Gefällt mir auch sehr gut, dein Designbeispiel. Ob ich´s mir nun doch kaufe, das e-book ...??!!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  13. Das shirt sieht einfach klasse aus! Wär genau mein Schnitt...vielleicht sollte ich mich doch mal an Klamotten wagen...
    liebe grüße melanie

    AntwortenLöschen
  14. @janina: Nein, die 'falsche' Knopfleiste geht ganz leicht. Ich hab alles mit Stylefix festgeklebt und danach war das festnähen ein Kinderspiel!

    @nicole: Ich trage auch Kurzarm-Shirts das ganze Jahr über - im Herbst/Winter dann halt mit einer Strickjacke drüber ;-)

    @janka: Klar, das schaffst du schon! Ich nähe - aus Mangel an passendem Ovi-Garn - ja nach wie vor alle Shirts auf der normalen Nähmaschine! Du musst nur auf dehnbare Stiche achten! (z.B. 3-fach Gerad-Stich zum zusammen nähen und 3-fach Zick-Zack zum versäubern!)

    Vielen Dank für die ganzen lieben Kommentare! Nummer 3 und 4 sind schon so gut wie zugeschnitten ,-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Farbkombi gefällt mir auch sehr gut! Eine echt schöne Joana (warum will ich bloß immer Fiona schreiben?!)! Die Knöpfe sind echt nochmal der Hingucker.

    Lg, Caro

    AntwortenLöschen
  16. Sieht genial aus - muss ich haben das Ebook :)

    AntwortenLöschen