Montag, 17. Oktober 2011

Florafox...

steht bei mir nach wie vor hoch im Kurs, wurde das ganze Jahr über jedoch sträflich vernachlässigt weil ich den Stoff sehr herbstlich finde.
Wie schön dass der Herbst jetzt da ist - so hat unser nacktes Sofa endlich nochmal ein Kissen bekommen (inspiriert von diesem hier) ;-)
 Der Stoff ganz rechts ist übrigens ein echtes Graziela-Vintage-Schätzchen.
Die Webbänder sind von hier und hier, die Stickdatei von hier und die bezaubernde Häkel-Rose (ich möchte das bitte auch können!) ein Geschenk von der lieben Frau Stöffi.

Kommentare:

  1. Wunderhübsch!! :)
    Und passt echt super zur Couch.

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Kissen ist wunderschön!!!! Da steckt richtig LIEBE drinnen!
    ;O)
    Herzliche Grüße,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  3. ganz ganz toll find ich das Kissen! Florafox mag ich total gern und in Kombi mit den HHliebebändern total meins!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super,super schön!Ich mag Flora ja sehr!
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. so ein schönes kissen, würde sich auf meinem sofa auch gut machen. deine auswahl von stoff und bänder find ich auch gelungen...ach ja und solche rosen würd ich auch zu gern häkeln können.

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen sieht ja echt total schön aus! Gefällt mir echt sehr gut!!

    AntwortenLöschen
  7. ....das ist aber verdammt SCHÖN ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  8. Das Kissen ist super,superschön.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderschön ist das Kissen geworden. Ich find die Flora Fox ja auch total genial und schleich nun schon so lange um die Stickdatei herum... Und nach dem Kissen, glaub ich, werde ich sie wohl auch dringend brauchen...

    Und das Häkelröschen macht eine richtige Dame aus dem Föxchen ;o)))

    GGLG Melanie

    AntwortenLöschen
  10. soooooooooo schön! :o) und mit röschen am fuchsohr...

    liebr grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  11. zum "wegkuscheln" schön - Flora Fox kann man nur lieben :-)))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen