Mittwoch, 25. April 2012

Schmusetuch...

mit Fliegenpilz für eine Mini-Zwergin.
Der Pilz-Button aus Steffi's Feder flattert morgen zusammen mit seinen Kumpels in's kunterbunte Stick-Regal.
 Die Rückseite ist aus allerkuscheligstem Hamburger Liebe Daisy Frottee.
Wenn ich nicht Unmengen an Stoff bräuchte, würde ich mir daraus glatt einen Bademantel nähen ;o) *kuschel*
(Sehr zu Leni's Freude reichte der Sweat-Frottee aber für eine Kuscheljacke - die zeige ich euch in den nächsten Tagen.)

Kommentare:

  1. Des ist ja voll die süße Idee, mir ging es ähnlich, für einen Bademantel oder ähnliches war mir der Stoffverbrauch zu hoch... aber das ist ja ne super Idee,ich werd zwar keine schnuffeltücher machen, aber du hast mcih auf die idee gebracht auch kleinigkeiten mit dem stoff zu nähen, dann kann ich diesen stoff ja doch noch kaufen :-).. ist echt wahnsinn was man im monat geld für stoff liegen lassen könnte gell?

    ganz liebe grüße natascha

    AntwortenLöschen
  2. lach, einfach stoff nachordern?!

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  3. ...hach zum knuddeln und kuscheln;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüss geworden :-)
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen