Sonntag, 28. Oktober 2012

5-Minuten-Halloween-Bastelei {D.I.Y.}

Wir lieben Halloween.
Während wir früher gerne möglichst gruselig dekoriert haben, müssen wir in den letzten Jahren doch eher mit den abgeschwächten Versionen vorlieb nehmen.
Das kleine Fräulein ist zart besaitet und mit 5 natürlich auch noch zu klein für blutrünstige Anblicke ;)

Hier also eine kleine jugendfreie Deko-Idee (entdeckt bei Pinterest).

Man nehme:

leere Marmeladengläser
Mullbinden (z.B. aus einem alten Kfz-Verbandskasten)
Wackelaugen
Teelichter

Wickelt die (sauberen) Gläser schön ungleichmäßig kreuz und quer mit den Mullbinden ein (nicht zu dick, das Licht soll ja später noch durchschimmern), steckt oder klebt das Ende fest und befestigt jeweils 2 Wackelaugen auf den Gläsern.
Teelicht rein, anzünden und fertig sind die (äußerst gruseligen) Mumien ;o)


Kommentare:

  1. Hallo Sarah,

    die Mumien sind SUPER!
    Die werde ich als Mitbringsel für die Halloweenparty nachbasteln!
    Vielen Dank für die tolle Idee!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee ! Total niedliche Geister :)
    Vielen Dank fürs Teilen und ganz herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja eine geniale Idee, könnte man auch gut als Deko bei einem Ärzteball nehmen ;)
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  4. Die sind a niedlich. Echt süß. Schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. das ist doch eine super Idee!!! Sehen wirklich toll aus

    AntwortenLöschen
  6. Muito bom! Ainda não tinha visto um enfeite de Halloween deste jeito.Um abraço.

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaa, ich hab die neulich auch schon wo in nem Blog gesehn... sieht super aus, ist nicht viel Aufwand und macht fast genausoviel her wie en Kürbis.... hab bis Mittwoch irgendwie gar keine Zeit noch nen großen Kürbis auszuholen, von demher ist das ne ECHTE Alternative :-)
    lg und danke fürs Teilen
    Pamy

    AntwortenLöschen
  8. suhuhuper Idee....

    *totlach*


    viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. super Idee!!! DANKE!!!

    Das wird umgesetzt :-), denn mehr Zeit bleibt dieses Jahr auch irgendwie nicht!

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee, da hat auch die Feuerwehr ihre Freude da die Lichter sicher nicht anfangen zu brennen. Hab da ja oft so meine Bedenken aber die Lichter kann man auch alleine stehen lassen.
    lg

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja sowas von süssss - Merci für die Idee!

    Liebe Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  12. supersüße Idee, vielen Dank dafür.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Die stehen in diesem Jahr auch schon vor meiner Tür. Da: http://haupineshandmade.blogspot.de/2012/10/es-herbstelt-in-allen-ecken.html :)
    Die große Mumie ist aus einem Riesengurkenglas aus der Kantine :)

    AntwortenLöschen
  14. habe heute auch noch schnell welche gemacht.

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee! Mal sehen, ob ich die heute auch noch auf die Schnelle mache.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  16. Hihi!Ich hasse ja Halloween aus tiefstem Herzen, aber das ist total genial! Ob ich das auch noch schnell nachmache?

    Gruselige Grüße von Frau Hahaell

    AntwortenLöschen
  17. Einfach großartig! Bin gerade über Caro zu dir gehüpft und absolut begeistert! Mal sehen, wo ich Wackelaugen herbekomme, Mullbinden müssten sich ja irgendwie finden lassen. Danke fürs DIY!

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  18. Da fehlt hier gerade noch... :-)

    AntwortenLöschen
  19. Ganz tolle Idee!! Leider werde ich bei uns im Dorf wohl keine Wackelaugen bekommen. Aber ich merke es mir fürs nächste Jahr.

    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  20. Klasse..eben noch entdeckt..und gleich mal noch nachmachen für heute Abend..wir haben nämlich auch eine 5jährige, die zwar glaubt sie wäre nicht zartbesaitet..aber für sie ist ein Halloweenkürbis und Spinnweben auch schon gruselig ;)
    lg
    Aki

    AntwortenLöschen
  21. Toll!! Und SOFORT umgesetzt. Stehen schon vor der Haustür und die Kinder arten, dass es dunkel wird!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  22. Die Idee ist ja süß! Hab ich auf einem anderen Blog verlinkt gesehen und gleich mit meinem Sohn nachgebastelt. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  23. Wirklich eine tolle Idee, habs heute mittag direkt mal nachgebastelt und jetzt stehen sie schön im Fenster!

    Danke dafür!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  24. tolle idee, danke fürs teilen, habe sie gleich mit meiner tochter nachgebastelt, hatten keine wackelaugen, haben einfach selber welche ausgeschnitten auch der papa findets toll ;-)

    LG aus dem heidiland beate

    AntwortenLöschen
  25. Die sind cool. Solche hab ich auch schon gebastelt :)

    AntwortenLöschen
  26. Supercoole Anleitung.*hahaha! Danke - die sind super. Schade, dass Halloween schon vorbei ist.*lach
    Das wird gemerkt.*g
    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen