Montag, 10. Dezember 2012

Und immer wieder: Schneeflocken {D.I.Y.}

Kaum zu glauben, aber endlich haben auch wir eine große Papier-Schneeflocke.
Die waren letztes Jahr irgendwie schneller verschenkt als ich sehen konnte ;o)

Wer - passend zum Wetter - noch schnell ein bisschen Deko basteln möchte, findet hier meine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lasst euch nicht verunsichern - es sieht komplizierter aus als es ist. Versprochen!

 

Kommentare:

  1. Hallo Sahra,
    ich habe am Wochenende deine schönen Schneeflocken nachgebastelt, eine zur Probe in weiß aus Kopierpapier. Die 2 anderen aus Geschenkpapier(eine Seite gold andere weiß),diese gehen mehr als Sterne durch, sehen aber auch super aus.
    Vielen Dank für die Anleitung, so einfach in der Herstellung und so ein wundervolles Ergebnis.
    Liebe Grüße von Sybille

    AntwortenLöschen
  2. super schön, hab erstmal ein batzen gemacht um sie an unsere fenster zu kleben. danke für deine tolle anleitung
    lg
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens eine sehr sehr gute verständliche Anleitung! Und die Flocken sind sooo schön!
    Schau mal ich hab nach Deiner Anleitung gebastelt - und diese verlinkt, ich hoffe das ist ok...
    http://meine-kleine-wunderwelt.blogspot.de/2012/12/viele-viele-bunte-sterne.html
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Coole Sache ;-) Dazu die Schneeflocken vor der Tür!!!
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ein Traum! Das werde ich morgen auch mal versuchen. Danke für den Link!
    Liebe Grüße,
    Nikola

    AntwortenLöschen

  6. ♥ boah,
    der ist ja echt ein Traum!!!!!
    Wuuuuunderschön!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja soooo schön! Ich habe gestern drei Stück gebastelt, obwohl eigentlich alle meine Fenster dekoriert sind <3
    Wunder wunder wunderschön! Und so unglaublich einfach!

    LG SnowWhite

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die Anleitung! Seit gestern hängt auch eine Co-Produktion von Mutter und Tochter bei uns am Wohnzimmerfenster.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen