Donnerstag, 11. April 2013

D.I.Y. Masking Tape Pflaster

In unserem Haus wohnt ein kleines Mädchen, das einen sehr hohen Verbrauch an bunten Pflastern hat. Nicht, weil sie sich so oft verletzt, sondern... öhm, ja... keine Ahnung warum!
So eine Dose Lill*fee oder Pferde-Pflaster leert sich hier im Nullkommanix.
Da sich Herr Kram weigert pinkfarbene Pflaster zu benutzen, musste ich kürzlich ein paar neutrale einkaufen.
Tja, Pech gehabt... denn die sind nun irgendwie meinen Masking Tapes zum Opfer gefallen ;-)

Wer will schon weißes Pflaster?

Kommentare:

  1. Gemopst :D
    So was wie die von dir genannten Kaufdinger kommt mir eh nicht ins Haus. *schüttel*
    Danke für die Idee!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee! Hält das auch?
    Ich habe hier so einen kleinen Mann, der braucht auch immer ein Pflaster. Ich komme kaum mit dem Nachschub nach :-)
    Das probiere ich jetzt auch!
    LG
    Johy

    AntwortenLöschen
  3. super schööööön!
    Danke für den Tipp!
    GGGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. HIHI, eine tolle idee, das merke ich mir. Herzlichen Dank.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hey!

    Schöne Idee! Vielleicht hat "Mann" ja auch eine Lieblingsfarbe?

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne und originelle Idee!
    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Wie hübsch!!! Da tut´s gleich nicht mehr so weh :) xo

    AntwortenLöschen
  8. Deine Miniwimpel fand ich ja schon klasse, aber die Pflaster sind der Hammer. Danke für die Idee.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Das muss ich bei Gelegenheit auch unbedingt mal ausprobieren.
    Sehr coole Idee.
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  10. Perfekt! Die Idee kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, es gab nämlich diesmal nur lanweilige hautfarbende Augenpflaster, gleich ausprobiert und Kind wieder glücklich. DANKE!
    Lg Britta

    AntwortenLöschen