Mittwoch, 4. März 2015

Genäht: Strawberry Picking

Letzten Sommer ging's hier ziemlich erdbeerig zu. Gemein, ich weiß... Aber ihr sollt nun endlich auch euer Stück vom Kuchen abbekommen, denn ab Mitte März sind die süßen Früchtchen für euch alle verfügbar. Zwar noch nicht beim Gemüse-, dafür aber beim Stoffhändler eures Vertrauens. Als Einstimmung auf die Erdbeerzeit sozusagen. Wollt ihr mal sehen?

Das Fräulein Kram wünschte sich damals ein Nachthemd im Partnerlook mit ihrer Puppe Juli. Lustigerweise trug meine Puppe früher auch die gleichen Nachthemden wie ich - den Wunsch konnte ich also durchaus nachvollziehen. Ist klar, ne?



Ein weiterer Punkt auf der Näh-Wunschliste war ein neues Tischset. Wenn es mal bekleckert ist, wandert es einfach in die Waschmaschine und danach zurück auf den Tisch.
 




Genau wie ich, hat auch das Fräulein eine ausgeprägte Vorliebe für Stifte in allen Variationen. Die Schuld dafür kann ich niemandem außer mir in die Schuhe schieben, denn eigene Kinder kommen ja bekanntlich selten nach anderen Leuten. Um einen kleinen Teil unseres Stifte Chaos in den Griff zu bekommen, nähte ich damals zwei sehr geräumige Mäppchen mit jeweils 5 Reißverschlussfächern. (Meins zeige ich euch ein anderes mal.) Perfekt für Stifte Liebhaber! Das Schnittmuster ist von der Farbenmix Taschenspieler CD II.




Das 'Yummy Strawberries' Design zeige ich euch in den nächsten Tagen. Und jetzt hab' ich Lust auf Erdbeeren - werfe ich wohl morgen früh ein paar tiefgefrorene in meinen Smoothie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen