Donnerstag, 26. März 2015

Gestickt: byGraziela Klassiker

Obwohl ich für die Original Graziela Motive aus den 70ern einige Jahre zu spät geboren wurde, bin ich heute ein großer Fan der neu aufgelegten byGraziela Kollektionen und hüte auch den ein oder anderen Stoff-Schatz. Zu meiner großen Freude erscheint pünktlich zur h&h Cologne am kommenden Wochenende eine kleine byGraziela Kollektion in Form von leuchtend bunten Apfeljerseys bei Swafing. Auf meiner to-sew-list steht schon mindestens eine Kuschelhose für mich und ich wette, mein kleines Fräulein wird auch noch eine Bestellung aufgeben. Passend zu den Stoffen, ist seit heute eine Stickserie mit den klassischen Graziela Motiven bei Kunterbuntdesign erhältlich. Dafür habe ich sogar ein Stückchen Apfel Baumwolle abgeschnitten. Diejenigen, die früher in Graziela Bettwäsche geschlafen haben, können sich somit ab sofort ein Stückchen Kindheitserinnerung ins Haus holen. Toll, oder?


Kommentare:

  1. Ich hab darin geschlafen, wie cool !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Schaut super aus :)
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Da sind sie wieder, die Äpfel meiner Kindheit. Wie schön!!! Ich habe noch eine Nackenrolle aus den 70ern. Ich liebe dieses Muster. Und dann gab es noch die ABC-Bettwäsche....
    Herrliche Erinnerungen kommen hoch!
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie schön ♥ auch ich hab darin geschlafen. Und gerade erst den Kindern meiner Schwester vererbt :-)

    AntwortenLöschen