Montag, 8. Juni 2015

Erlebt: Kurzurlaub in Westkapelle

Wir lieben Zeeland. Seit 15 Jahren fahren Herr Kram und ich regelmässig, mindestens einmal im Jahr, nach Zoutelande oder Westkapelle. Seit fast 8 Jahren natürlich auch mit dem Fräulein Kram im Gepäck. Meistens für 3 - 6 Tage, manchmal auch einfach morgens früh hin und abends wieder zurück. Die holländische Küste ist nur knapp 3 Stunden von uns entfernt. Da für das lange Wochenende (Fronleichnam -> Feiertag in NRW) so tolles Wetter angekündigt war, entschieden wir uns letzte Woche spontan auf den Ponyhof in Aagtekerke zu fahren, wo wir zuletzt vor knapp 10 Jahren übernachtet hatten. Reitstunde für das kleine Fräulein inklusive. Eigentlich wollten wir bis Sonntag bleiben, aber da wir gezeltet haben und bei dem kleinen Unwetter am Freitag einige unserer Sachen nass geworden sind, fuhren wir am Samstag schon wieder nach Hause. Der Ponyhof hat einen Mini Campingplatz, der das Herz jeder kleinen Pferdeliebhaberin höher schlagen lässt. Die Kinder dürfen sich dort frei bewegen, Pferde putzen, füttern und natürlich auch reiten. Zeeland ist immer eine Reise wert!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen