Donnerstag, 10. März 2016

I am SEW HAPPY

Happy, über das wunderschöne neue Buch *SEW HAPPY meiner Freundin Andrea von Jolijou, das letzte Woche im Christophorus Verlag erschienen ist. Ich habe das Buch bereits gefühlte 27 mal durchgeblättert und entdecke immer wieder neue hübsche Details. Wer Andreas bunten, verspielten Style mag, wird das Buch lieben, denn es ist SO Jolijou geworden. Neben bunten Nähprojekten wie Schürze, Stoffbeutel, Topfhandschuh oder Picknick-Korb findet ihr im Buch übrigens auch leckere Rezepte.

Als erstes Projekt habe ich ein großes Hexagon Kissen genäht - das geht ganz flott und es lassen sich prima Lieblings Stoffreste dafür verarbeiten. Ein Griff quer durchs Stoffregal und eine halbe Stunde später war ein hübsches neues Kissen, passend zu unseren alten Sofakissen fertig. Das einzige, das schon lange nicht mehr passt, ist das Sofa ;).





Habt ihr auch schon einen Blick in das Buch geworfen? Was näht ihr als erstes daraus?
Bald zeige ich euch hier noch mehr!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen