Donnerstag, 12. Mai 2016

12 von 12 im Mai 2016

Guten Abend zu meinen '12 von 12' im Mai 2016. Obwohl für heute Regen und Gewitter angesagt waren, hatten wir tollstes Frühlingswetter.

Aufstehen und ab ins Bad. Während das Fräulein Zähne putzt, teste ich das neue Duschgel, das ich von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen habe. Zum Frühstück gibts endlich wieder Erdbeeren.


Ich wollte schon länger mal einen Schriftzug aus Kordel auf ein Shirt nähen, das habe ich heute endlich ausprobiert. Das Ergebnis zeige ich euch in den nächsten Tagen. Schnell Wäsche raushängen, bevor der angesagte Regen kommt (er kam übrigens nicht und die Jacken waren Abends trocken) und kochen.


Ich habe nach einer gefühlten Ewigkeit endlich eine schöne Sonnenbrille in matt schwarz gefunden. Jetzt müssen nur noch Gläser in meiner neuen Sehstärke rein und der Sommer kann kommen. Ich bekomme die Brille mit den Korrektionswerten sogar in der Originalglasfarbe mit Verlauf, meistens kann man ja leider nur zwischen grün, grau und braun wählen. Das Fräulein trägt solange die Version mit dem Fensterglas zur Probe, bevor ich sie anschließend zum Reitunterricht fahre.


Während das Kind reitet, fahre ich kurz zum Stoffgeschäft um schwarzen Jersey zu kaufen und werde an der Kasse von Frau HHL angelacht. Abends steht dann noch die Entscheidung an, welches Buch von meinem Stapel als nächstes gelesen wird und schwupps, ist der Tag schon wieder vorbei.



Wie war euer zwölfter? Liebe Grüße, Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen