Mittwoch, 1. Juni 2016

Mein Mai in Instagram Bildern

Hallo und einen schönen 1. Juni euch allen. Ist es bei euch auch so grau und verregnet? Ich hoffe, ihr seid von den Unwettern der letzten Tage verschont geblieben und der Juni bringt endlich Sommerwetter mit sich.

Anfang Mai gab's für mich ein persönliches Mama-Maiherz vom kleinen Fräulein, eine vegane Mousse au Chocolat Erdbeer Torte, ein leckeres Geburtstagsfrühstück und viele schöne Geschenke.


Am Muttertag habe ich Gänseblümchen bekommen und eine selbstgetöpferte Schmuckdose, Apfelrosen gebacken und mich kurz danach über nachträgliche Geburtstagsmitbringsel, frische Tulpen und die ersten zarten Pflänzchen in meinen neuen Kräutertöpfen gefreut. Kräuter anziehen funktioniert anscheinend auch ohne grünen Daumen.

Huch, meine Instagrambilder waren mal wieder sehr essenslastig, dafür aber schön bunt.


Außerdem gab's Pommes in Amsterdam, Burger in Aachen und einen vegan / vegetarischen Grillabend zu Hause.


Ich habe diverse bunte Täschchen und Taschen genäht, u.a. aus Korkstoff, SnapPap und Wachstuch und für mich ein Shirt mit 'hello' Schriftzug aus Kordel und ein passendes Halstuch.


Wie jeden Mai waren wir beim Flutlicht Motocross mit anschließendem Feuerwerk und ich habe zwei Bücher gelesen. '**Das Rosie-Projekt' von Graeme Simsion und '**Wer war Alice' von T.R. Richmond. Angefangen habe ich noch den ersten Teil der '**Bookless' Saga von Marah Woolf.


Das kleine Fräulein hatte Spaß an meiner neuen Sonnenbrille, am Reitunterricht, konnte ihr Kommunionkleid an Fronleichnam nochmal ausführen und hat dann selber auch eine heiß ersehnte Sonnenbrille in Pilotenform bekommen.


Wie war euer Mai? Und was habt ihr im Juni schönes vor?

Liebe Grüße, Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen