Samstag, 2. Juli 2016

Genäht: Ein Portemonnaie aus SnapPap

Bevor wir im Mai nach Amsterdam gefahren sind, habe ich mir ein Portemonnaie aus SnapPap nach dem Freebook von Pattydoo genäht. Für den Alltag wäre mir die Geldbörse zu klein, aber sie hat genau die richtige Größe für den Urlaub, wenn man Zettelwirtschaft & Kundenkarten getrost zu Hause lassen kann. Neben Münzen und Scheinen passen die 3 wichtigsten Karten rein, so dass mein schweres XL Portemonnaie in Zukunft zu Hause bleibt, wenn es ins Ausland geht.




Liebe Grüße, Sarah

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Ist das nicht sogar die gleiche Stoffwahl wie bei Ina? Sehr schän, ich liebe diese Geldbörsen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist tatsächlich der gleiche Stoff :D

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen