Montag, 12. September 2016

12 von 12 im September 2016

Hallo zu meinen 12 von 12 im September. Im August habe ich ausnahmsweise ausgesetzt, weil ich im Urlaub auf Handy- und Internetdiät war.

Guten Morgen. Erstmal Brille putzen für den Durchblick am Montag, dann duschen und mit der aktuellen Lieblings-Bodylotion eincremen. Das Fräulein mit gefüllter Yumbox zur Schule schicken (sie hat da anscheinend nochmal umgeräumt, um ihre Freundinnen auch mit Hirsebällchen zu versorgen - gestern Abend sah die Füllung irgendwie anders aus).


Frühstücken, Mails beantworten, eine Rezension schreiben und Aufträge nähen und sticken.


Das Kind ist aus der Schule zurück, also schnell kochen und Laugenkonfekt für später vorbereiten. Frühstück für morgen vorbereiten.


Der Mann hat frei, also verlängern wir unser Urlaubsgefühl noch ein bisschen, entschädigen uns für das ganze schlechte Wetter zu Beginn der Sommerferien und fahren zum dritten Mal innerhalb weniger Tage an den Rursee. Da ist es aber auch immer wieder schön. Ich fange *Für immer und Emil von meiner lieben Bloggerkollegin Nikola Hotel an, Fräulein Kram liest *Ostwind.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen