Montag, 26. September 2016

Genäht: Einen Jumpsuit für Fräulein Kram {Jolly Cherry}

Seit zwei, drei Jahren versuche ich dem kleinen Fräulein einen Jumpsuit anzudrehen - bisher vergeblich. Sie ist ziemlich wählerisch, was Schnitte angeht. Einen cm zu weit, 5 mm zu lang oder 3 mm zu tief sitzend und die Laune sinkt bei der Anprobe in den Keller. Da kam irgendwas bequem-lässiges mit tiefem Schritt überhaupt nicht in Frage - bis zuletzt. Mittlerweile achtet sie sehr darauf, was andere Mädchen (bevorzugt Teenies) so tragen und wenn das cool aussieht, dann möchte sie sowas auch. So hat sie z.B. im Sommer endlich ihre (mittlerweile knappe) coole Jeanslatzhose getragen, die seit zwei Jahren im Schrank versauerte und den Wunsch nach einem Jumpsuit geäußert. Den trägt sie jetzt richtig gerne, allerdings (bisher) nur zu Hause, weil das lockere 'Hinterteil' dann doch noch etwas zu weit für ihren Geschmack ist. Ich habe das Teil aus den neuen Jolly Cherry Jerseys von Jolijou und Swafing in schwarz genäht (bereits im Handel erhältlich) und finde es richtig cool an ihr. Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 03/2015 und geht leider nur bis Gr. 128, weshalb ich es einfach nach unten bis auf Gr. 134/140 verlängert habe. Von der Weite her reicht 128 nämlich noch dicke. Besonders cool sind die großen Kirschapplikationen, die auf dem Kombistoff entlang der Webkante aufgedruckt sind - so kann man die genähten Teile auch ohne Stickmaschine oder Plotter ruckzuck aufpimpen. Einfach etwas Vliesofix auf die linke Stoffseite bügeln, die Applikation ausschneiden, auf die gewünschte Stelle bügeln und mit einem Geradstich aufnähen.






Kommentare:

  1. MEI des schaut ja niedlich aus,,,
    schaut ober cool aus,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,

    ich muss gerade lachen, der Post hätte auch von mir sein können. Das scheint eindeutig am Alter zu liegen. Ich habe auch in den letzten zwei Sommern zweimal den Anlauf gestartet und einen Jumper genäht, auch bei uns wurde er nur zu Hause getragen, das zwar richtig gern, aber niemals in der Schule. Ich find Eure Version hier richtig cool und vielleicht haben wir ja irgendwann Glück und sie finden diese Teile doch so cool, dass wir mehr davon nähen dürfen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen