Donnerstag, 9. Februar 2017

Genäht: Eine Jacke mit ganz viel Amore {RUMS}

Fast hätte ich vergessen euch meine Jacke aus Amore Mio, einem Design der neuen Hamburger Liebe Frühjahrskollektion für Hilco, zu zeigen. Den Blouson habe ich aus Baumwolljersey und Satinpaspel genäht und mit gewebter Viscose gefüttert. Ich liebe bunte Muster auf schwarz und freue mich schon sehr darauf, die Jacke endlich zu tragen, sobald es wärmer wird. Die Stoffe werden ab April erhältlich sein. Nächste Woche zeige ich euch noch ein passendes Shirt, verlinke die Jacke bis dahin bei RUMS und träume schonmal ein bisschen von wärmeren Temperaturen...






Schnittmuster: MAneela von Kibadoo

Kommentare:

  1. ,,,wow, wow, wow, was für ein tolles Unikat !!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wenn jetzt der Frühling nicht kommt !!!
    Unglaublich schickes Teil - beneidenswert!!!
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir und steht dir auch ausgezeichnet - bald ist Frühling und dann kannst du damit brillieren :-)
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  4. BoOoOah! Die ist ja der absolute Hammer!
    *kreisch* super gelungen.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Jacke sieht klasse aus und steht dir richtig gut. Jetzt habe ich dieses Modell so oft gesehen aber immer an ziemlich dünnen Mädels. Dann fehlt mir oft der Transfer zu meiner Figur. Jetzt bin ich überzeugt und werde es auch ausprobieren. Vielen Dank für die Inspiration. Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  6. OH WOW, ich entdeckte gerade diesen Beitrag! Die Jacke ist so, so, so, so, SO schön! Ich bin so sehr begeistert ♥

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank, ihr Lieben ❤️

    AntwortenLöschen