Mittwoch, 27. Januar 2010

Verliebt in Amelie...

... und damit meine ich heute ausnahmsweise mal nicht das Schnittmuster ;o)

Am Sonntag wurde meine erste "Großcousine" Amelie geboren. Was für eine süße blonde Babymaus :o)

Mit diesen ersten Mitbringseln (Spieluhr und U-Heft-Hülle) bewaffnet, gings am Montag zu Besuch ins Krankenhaus:

Letzte Woche habe ich eine Freundin besucht, die einen kleinen Jungen bekommen hat.
Für ihn gab's ein Kirschkernkissen und eine Windeltasche:

Dieses Brotkörbchen bekam meine Tante letzte Woche zum Geburtstag. Es ist das erste Teil, welches ich komplett aus Wachstuch genäht habe. Für den ersten Versuch ist es wirklich gut gelungen:


Und zum Schluss noch ein Wärmflaschenbezug für Mama, den es ebenfalls letzte Woche zum Geburtstag gab:

Kommentare:

  1. Ha, deine Sachen sind wie immer megaklasse.
    Du hast mich total morieviert. Meine Nachbarin/Freundin erwartet Anfang März ihr 3. Kind. Wie genial! Ich werde ihr außer ein Kissen auch so ein schönes U-Heft nähen, dass sie ja dann über einen längeren Zeitraum begleiten wird.
    Ganz schönen Sonntag und ganz lieben Gruß
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. oh die Letterschming Kollektion ist ja zuckersüß...und die Stoffe für die Wärmeflasche sind echt zauberhaft.
    Liebste Grüßlis
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. die sachen sind sooo schön!!! besonders die letterschminge :o)
    glg eva

    AntwortenLöschen