Dienstag, 15. März 2011

Fotobella

Mit einigen Tagen Verspätung ist meine 'Fotobella' nach dem neuen eBook von Jolijou gestern endlich fertig geworden.
Die Tasche ist eigentlich als sicheres und vor allem hübsches Transportmittel für eine Spiegelreflexkamera samt Zubehör gedacht, aber aufgrund des Mangels an einer solchen Kamera habe ich den dafür vorgesehenen Einsatz einfach weggelassen und werde sie nun als ganz normale Handtasche benutzen.
Denn auch dafür eignet sie sich prima und die Größe scheint wie für mich gemacht. 
Da geht alles rein was Fräulein Kram und ich unterwegs so brauchen.
Sehr praktisch auch die vielen Extra-Fächer und der längenverstellbare Schultergurt, so hat man z.B. Trinkflasche oder Taschentuch immer griffbereit und trotzdem die Hände frei (für mich sehr wichtig wenn ich mit Leni unterwegs bin).
Die Verarbeitung einer Paspel gibt der Tasche einen sehr professionellen Look, doch um diesen Effekt zu erreichen, sollte man auch unbedingt daran denken die Paspel mitzufassen wenn man sie schon neben der Maschine bereit liegen hat.
Erspart einiges an Auftrenn-Arbeit! (Ich spreche aus Erfahrung ;o)
Das eBook 'Fotobella' gibt's seit Donnerstag bei Farbenmix!

Kommentare:

  1. Die ist wirklich sehr gelungen und auch als Handtasche super chic ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes Modell. Der Schnitt liegt hier auch schon bereit und den Stoff habe ich gerade eingekauft...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. die sieht ja klasse aus, finde auch deine stoff-kombi echt gelungen!! die bella steht auch bei mir als nächstes auf dem plan! :)

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. gaaanz toll:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper schönes Exemplar, Frau Kram!!!

    Liebe Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen