Freitag, 15. April 2011

Bei uns gab's gestern...

Pasta mit Balsamico-Gemüse
 Ihr braucht
(für 2 Erwachsene und 1 Kind):
- 300 g Pasta, z.B. Spirelli oder Farfalle
- 1 Paprika
- 1 kleine Zucchini
- 1 rote Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 Dose Tomatenstücke
- 1 Kugel Mozzarella
- 1 EL Olivenöl
- ca. 3 EL dunklen Balsamico-Essig
- Salz
- Pfeffer
- Knoblauch

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Paprika in kleine Stücke, Zwiebel in Spalten und 
Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
Das Gemüse zusammen mit dem Knoblauch 
in Olivenöl anbraten und bissfest dünsten.
Tomatenstücke zugeben und mit Salz, Pfeffer 
und Balsamico-Essig abschmecken.
Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, 
zu der Gemüse-Soße geben und heiß werden lassen.
Fertig!

Einfach, schnell und lecker!

Kommentare:

  1. oh, was lecker! Wird nachgekocht!
    LG von Frau Kännchen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr lecker aus! Hmmmm! :O))
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  3. hallo, da ich vegetarier bin werde ich das rezept sicher nachkochen:-))9

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  4. Barbara - wie schön!
    Leni und ich sind auch Vegetarierinnen :o)

    Viel Spaß beim nachkochen!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Mjam mjam. Sieht lecker aus und geht ja echt fix. Bei unseren Nudelliebhabern hier werde ich das mal ausprobieren !! :) Danke !

    Herzlicher Gruß
    Kerstin

    ..und auf die Teaser Auflösung vom vorherigen Post bin ich ja wieder mal gespannt !!!!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super lecker aus.
    Manchmal bin ich echt froh wenn ich wieder so Anregungen sehe. Als "nur" Mama gehen mir manchmal die Ideen aus...und ich war doch mal Küchenchef...aber da waren die Ansprüche auch ganz anders.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen