Sonntag, 2. September 2018

Mein August in Instagram Bildern

Tschüß August, hallo September!

Weil das Wetter im August so toll war, haben wir die kurzen Teile in unseren Schränken vor dem Urlaub noch ein bisschen aufgestockt und Fräulein Kram hat sich zum ersten Mal ganz alleine ein T-shirt genäht. Ohne Hilfe (abgesehen vom Plott). Und ich muss zugeben, dass mein erstes Shirt damals nicht so gewissenhaft und ordentlich verarbeitet war. Sie schmiedet schon Pläne für selbstgenähte Sweatshirts.


Wegen der Trockenheit und der anhaltenden Hitze, sah und sieht es in den Gärten leider spärlich aus, aber das ein oder andere Teil ließ sich zum Glück trotzdem ernten. Der Gefrierschrank wurde mit einem Vorrat an veganem Eis gefüllt.
 

Unseren Urlaub haben wir wieder in Zoutelande verbracht - da ist es einfach so schön.


Kein Urlaub ohne Strandpommes. Und da die Woche in Holland ernährungstechnisch nicht gerade die gesündeste Woche des Jahres ist, fiel auch die (vegane) Pizza nicht mehr ins Gewicht. Zurück zu Hause gab es Vollkorn-Bananenbrot - sehr lecker.


Obwohl meine Füße und Beine sonst nie braun werden, konnte man diesmal tatsächlich sehen, welche Schuhe ich die ganze Woche getragen habe. 
 

Zurück zu Hause wurde dann noch Fräulein Krams 11. Geburtstag nachgefeiert, während im Supermarkt schon die ersten Lebkuchen in die Regale geräumt wurden. Hilfe!
 

Ich wünsche euch einen schönen September und viele schöne Altweibersommer Tage.
Liebe Grüße, Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen