Montag, 16. Mai 2011

Die ersten...

Balkon-Kräuter wanderten am Wochenende
in leckere Tofu-Gemüse-Päckchen.
Dazu einfach Lieblings-Gemüse klein schneiden
und zusammen mit gewürfeltem Tofu
(z.B. Basilikum-Tofu) auf ein Stück Alu-Folie
legen, etwas Olivenöl darüber träufeln, leicht
salzen und pfeffern und ganz viele Lieblings-Kräuter
dazu geben.
Die Alu-Folie dann um das Gemüse herum zu kleinen
Päckchen formen und anschließend im 
Backofen oder auf dem Grill garen.
Dazu passen Kartoffel-Spalten und
Sour Cream.
(Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden, 
in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, 
Salz, Cayenne-Pfeffer und ganz viel 
edelsüßem Paprika-Pulver vermischen 
und bei 200°C etwa 50 Minuten lang backen)

Kommentare:

  1. Bin ich froh, dass mein Brokkoli-Auflauf gleich fertig ist. Ich mag zwar keinen Tofu, aber ich hab jetzt richtig dolle Hunger!!

    Klingt lecker!

    Liebste Grüße

    Pony

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, hört sich wieder mal richtig lecker an - und sieht auch so aus.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Boah, klingt das lecker. Ich habe so Hunger. Bei mir gibt's heute Zucchini-Quiche nach Cynthia Barcomi. Mjam. Dein Rezept werde ich aber unbedingt ausprobieren.

    AntwortenLöschen