Montag, 31. Oktober 2011

DIY Sternen-Vorhang

Schon länger wollte ich eine Art 'Sichtschutz' für 2 unserer großen Wohnzimmerfenster haben. 
Er sollte jedoch möglichst kein Licht weg nehmen.
Die Idee kam - wie so oft - Abends spontan auf dem Sofa.
Also habe ich mir ein altes Buch geschnappt, 5cm große Sterne ausgestanzt und zu 'Ketten' genäht. (Geht natürlich auch mit Katalogen oder buntem Papier/Karton)
Unsere Fenster sind mit 1,70m recht hoch und so wurden es pro Fenster 555 Sterne - 15 Ketten á 37 Sterne.

 
 Im Frühjahr werde ich dann das gleiche aus Schmetterlingen und in bunt machen :-)

Edit:

Einen großen Sternen-Stanzer gibt es bei Peppauf.
Schmetterling-Stanzer habe ich z.B. hier entdeckt.


Bei uns nimmt der 'Vorhang' kein Licht weg! Allerdings haben wir auch 5 Fenster in dieser Größe plus einer Bodentiefen Glastüre im Wohnzimmer (die Sterne hängen an den Nord-Fenstern).
Wie so etwas in kleineren oder dunkleren Räumen wirkt kann ich natürlich nicht beurteilen - probiert es einfach aus (zur Not machen sich die Vorhänge auch als Wandbehang gut).

Kommentare:

  1. Tolle Idee - und schon ganz schön weihnachtlich :-)
    GVLG ♥♥♥
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja ne super Idee !
    Gefällt mir gut !

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toll! Und was für ne Arbeit!

    LG bine

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sensationell gut aus!!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total hübsch aus! Ich glaube ich muss mir auch mal diese Stanzer zulegen.

    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt klasse aus. Aber wirkt doch recht kompakt, nimmt es wirklich kein Licht ? Dann würde ich sowas direkt auch mal in Angriff nehmen, das ist eine gute Idee !

    LG Sprotti

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Sarah, das ist ja 'ne super Idee! Sieht allerdings auch nach viel Arbeit aus. Aber das Ergebnis ist echt spitze!

    Viele liebe Grüße,

    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Oh der Vorhang ist toll! Ich bin schon seit Tagen auf der Suche nach einem großen Schmetterlingsstanzer (!), weil ich das gleiche mit dem Tochterzimmer vor hab, bin aber noch nicht fündig geworden. Hast du schon einen?

    Liebe Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wunderschön aus!

    Wo bekommt man denn so eine große Stanze?

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für eine tolle Idee. Die klaue ich mir gleich mal.
    Habe auch schon eine idee für meine Hochzeit nächstes Jahr.
    LG janka

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das ist eine sehr schöne Idee und mit dem Stanzer kann man das auch schon mit Kleinkindhilfe basteln. Das werden wir bestimmt nachmachen. Vielen Dank fürs Teilen! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  12. ...einfach cool...und man kann auch immer etwas lesen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  13. das ist ja mal eine tolle und vorallem praktische idee, find ich genial. das wird nachgemacht, ganz sicher!

    AntwortenLöschen
  14. ... eine wunderbare und schöne Idee!!!

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. sehr hübsch!! ich hab sogar das buch erkannt, das dafür dran glauben musste - ich bin auch ein großer fan der gilmore girls :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  16. das sieht soooo toll aus! muss ich unbedingt auch mal machen!! klasse!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  17. tolle idee!
    ich hab ja auch diese sternstanze und liebe sie heiß und innig.
    nichts, was nicht verstanzt wird :)
    viele grüße, mirij

    ps. bis 24oo uhr gibts bei mir was zu gewinnen *flüster*

    AntwortenLöschen
  18. Wow, was für eine Arbeit. Da müssen dir aber ordentlich die Hände wehgetan haben, als du alles ausgestanzt hattest. Sieht aber wirklich klasse aus.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  19. so eine tolle idee!!!
    so einfach, aber darauf kommen muss man erst :-)
    danke fürs zeigen und liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  20. wow, eine superschöne Idee!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Das ist mal eine richtig coole Idee ... sieht echt toll aus :)

    Lg Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön!!!!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine tolle Idee :-))) Sowas habe ich noch gesucht ;-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  24. Obercool, das will ich gleich mit meinen Schülern auch machen! Wo hast du den Jumbo-Stanzer denn her?
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  25. was für eine fleißarbeit!!! aber sieht richtig klasse aus, gefällt mir reell!!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  26. Wow ist der schön geworden!

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  27. Oh, das ist eine ganz tolle Idee.
    Ist schön geworden.
    Nimmt es wirklich kaum Licht ?
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  28. TOLLE IDEE !!!!!!

    LG aus dem Heidiland
    beate

    AntwortenLöschen
  29. Wahrscheinlich ist das jetzt für dich ne dumme Frage, aber meine Große und ich haben heute diese wunderschönen Sterne bewundert. Hast du die einfach mit einer Nähmaschine zusammen genäht oder noch mit einer Schnur dazwischen???

    Ich find das wirklich klasse.

    Ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  30. Ja, ja, ja! genau sowas will ich auch haben! Richtig toll!

    AntwortenLöschen
  31. @brigitte/filzfee: Ja, ich habe die Sterne einfach mit der Nähmaschine zusammen genäht und nach jedem Stern 3 Stiche ins 'Leere' gemacht, bevor ich den nächsten Stern befestigt habe.
    Das geht recht schnell und hält den Zeitaufwand in Grenzen ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebäugle damit, diesen Vorhang nachzumachen. Wo aber hast du bloss so einen grossen Stanzer her???
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
  33. .. Sieht wunderschön aus dein Vorhang, groooses Kompliment! Die Idee ist genial.

    Dein Blog habe ich heute entdeckt und deine Kreativität ist sehr bewundernswert!

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  34. .. Sieht wunderschön aus dein Vorhang, groooses Kompliment! Die Idee ist genial.

    Dein Blog habe ich heute entdeckt und deine Kreativität ist sehr bewundernswert!

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  35. Dein Blog ist echt toll!!! <3

    http://thecuteowl.blogspot.com/2011/11/es-gibt-etwas-zu-feiern-meinen-2-award.html

    AntwortenLöschen
  36. huhu sarah super idee, welche sticheinstellung hast du denn dafür genommen??? glg jaike

    AntwortenLöschen
  37. Habe gerade deinen Sternenvorhang entdeckt, danke für die tolle Idee. Ich suche schon lange was für unseren Wintergarten.

    LG.

    Christine

    AntwortenLöschen
  38. huhu sag mal wie hast du denn die einzelnen ketten oben am fenster befestigt,...glg jaike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jaike,

      Ich habe die Ketten mit Stecknadeln befestigt.

      Gruß, Sarah

      Löschen
    2. Dankeschön, liebe Sarah...gruß jaike

      Löschen