Samstag, 2. Juni 2018

Mein Mai in Instagram Bildern

Tschüss Mai, hallo Juni.

Der Mai hatte schönes Wetter, einige Feiertage und (einmalig) eine Woche Pfingsferien im Gepäck.


Anfang Mai hatte ich eine Menge lieben Besuch an meinem Geburtstag und habe tolle Geschenke bekommen.

Gelesen habe ich im Mai u.a. (affiliate links) *Zwischen dir und mit das Meer von Katharina Herzog, *Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover und *Die alte Villa am Strand von Wendy Wax. Und wie jedes Jahr waren wir auch diesen Mai wieder beim Flutlicht Motocross.


An Muttertag gab's ein Blech Erdbeerkuchen, an Fronleichnam Müslibrötchen, Focaccia mit Grillgemüse, Salat von der Fensterbank und Infused Water.
 

Wir haben das schöne Wetter im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon genossen und genäht habe ich natürlich auch - aber das zeige ich euch nochmal genauer.
 

In den Pfingstferien waren wir im Designer Outlet in Roermond (wo wir nur ein paar Kleinigkeiten gekauft haben) und haben den Rest der Woche in einem holländischen Landal Park verbracht, wo wir uns in ein winziges Falabella Pony verliebt haben, das wir am liebsten mit nach Hause genommen hätten.
 

Und wenn wir nicht gerade das Pony gestreichelt haben, waren wir bei schönstem Wetter im Schwimmbad.
 

Und jetzt freuen wir uns auf einen ziemlich vollgepackten Juni mit vielen tollen Terminen, Konzerten und Veranstaltungen.
Liebe Grüße, Sarah

Kommentare:

  1. soooooo nett deine BUIDLN,,,,freu,,,freu

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sarah,
    das sieht aber nach einem echt tollen Monat bei euch aus. Pony streicheln und schwimmen wäre neben dem Lesen auch mein Favorit, aber auch das Motocross sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hi there, just wanted to tell you, I loved this blog post.

    It was inspiring. Keep on posting!

    AntwortenLöschen