Montag, 26. Januar 2009

Da mir Maiga's neues FliePi-Geschenkpapier vieeel zu schade zum Geschenke-einpacken war, habe ich am Samstag Abend kurzerhand eine Lichterkette daraus gebastelt... So ist es für immer verewigt ;-)
Aus dem Papier wurden kleine Schirmchen ausgeschnitten, einlaminiert, nochmal ausgeschnitten, mit der Lochzange gelocht und mit einer Satin-Kordel zusammen gebunden...

Das ist das Ergebnis:




Kann sich sehen lassen, oder?

Kommentare:

  1. Auja, die würde ich glatt kaufen...falls Du mal ans verkaufen denkst...

    Liebe Grüße
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hab ich schon dran gedacht! Ich melde mich sobald der Geschenkpapier-Nachschub eintrudelt! ;-)
    LG, Sarah

    AntwortenLöschen