Freitag, 29. November 2013

DIY Lieblings - Sofa - Patchworkdecke

Zugegeben, die Decke habe ich bereits letzten Winter genäht... 
Aber bisher habe ich mich erfolgreich davor gedrückt sie zu fotografieren.
Wie bekommt man so ein Monster ordentlich auf ein Foto, wenn man weder Fernseher noch Zeitschriftenstapel mit drauf haben möchte? Letztere würden aufgrund ihrer Größe alle Blicke von der Decke ablenken. Ich gehe dann mal aussortieren. 
Als es dann dieser Tage draußen plötzlich und unerwartet nochmal einigermaßen hell wurde, dachte ich: Jetzt oder nie.

So eine Patchworkdecke ist wirklich leicht zu nähen und wir hätten sicher mehr als eine, wenn ich nicht so äußerst ungerne mit überdimensionalen Stoffstücken zusammenarbeiten würden. Ich träume bis heute von eigener Apfelbettwäsche, aber niemand kommt um sie für mich zu nähen. So ein Jammer.

Falls ihr euch nicht vor großen Stoffstücken fürchtet und Lust auf eine eigene Decke habt, es geht wirklich ganz einfach! Ich habe mir die gewünschten Stoffe zusammengesucht und eine Skizze gemacht wo welcher Stoff platziert werden soll. Dann habe ich die benötigte Größe der einzelnen Stücke ausgerechnet (Nahtzugaben nicht vergessen!) und Reihe für Reihe zusammengenäht und mit Webbändern verziert.
Auf eine aufwändige Einfassung habe ich verzichtet, stattdessen habe ich die Rückseite der Decke (aus einem Stück Stoff) rechts auf rechts auf das Oberteil gelegt (welches ich vorher mit Sprühkleber auf einer günstigen Fleecedecke vom blau-gelben Möbelhaus befestigt habe), rundherum zusammen genäht (an die Wendeöffnung denken!) und verstürzt.
Die Nahtzugabe wurde nach dem Wenden ordentlich mit der Hand geschlossen und noch einmal rundherum abgesteppt.
Easy, oder!?

Typewriter, Uhu Schuhu, an apple a day, Florafox, Kerze, Decke, Kleiderbügel, Zeitschrift, Wohnzimmer, Sofa, Deko

Decke, Kleiderbügel, Zeitschrift, Wohnzimmer, Sofa, Deko, Farbenmix, Uhu Schuhu, Happy,

Decke, Kleiderbügel, Zeitschrift, Wohnzimmer, Schuhu, Sofa, Deko, Florafox, Uhu Typewriter, yummy pears, Happy

Decke, Kleiderbügel, Zeitschrift, Wohnzimmer, Sofa, Deko, Florafox, Uhu Schuhu

Decke, Kleiderbügel, Zeitschrift, Wohnzimmer, Sofa, Deko

Kommentare:

  1. Sooo schön! Die würde auch gut in mein Wohnzimmer passen:-)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschön und sieht kuschelig aus... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist wirklich toll! Ich nähe auch gerne Patchworkdecken, weiß aber oft auch nicht, wie ich sie schön fotografieren soll. Ich habe für mich mal eine quietsch-bunte aus drei "Tanten-Stoffen" von Hamburger Liebe und Karo-, Punkte- und uni Stoffen genäht. Sehr kuschelig.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    bine

    AntwortenLöschen
  4. Super schön geworden! Ich sitze auch gerade an einer (Weihnachstgeschenk, örks ...), aber mir geht es wie dir - gr0ße und dann noch voluminöse Stoffstücke unter die Maschine quetschen - nicht mein Ding. Außerdem muss ich dazu so großräumig um die Nähmaschine aufräumen ...
    Viel Spaß beim Kuscheln! Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. wuuuuuuuuuunderschön! Da bekomme ich auch schon wieder Patchworkdeckenlust!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschööööööööööön...und ich muss auch zugeben, das fotografieren solcher Stücke ist nicht einfach....du hast das aber sehr schön gemacht!
    Auch die Art sie zu nähen gefällt mir! :)

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ist die.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist die geworden.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Danke, dass du Mut machst, mal so eine tolle Patchworkdecke anzugehen. Wie man sieht, muss es gar nicht so aufwendig sein. Super! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. liebe sarah, sag bescheid, wenn du bettwäsche haben möchtest, ich näh sie gerne für dich. meld dich einfach, wenn du willst und apfelstoff hast :-). liebe grüße bianca

    AntwortenLöschen
  12. So wie du das hier erklärst klingt das doch wirklich machbar. Ich habe eine Fleecedecke, die gar nicht mehr schön ist. In einem neuen Gewand könnte sie ja so zum Hingucker werden. Aber erst im nächsten Jahr :D Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    der Schreibmaschienenstoff ist ein KNALLER.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  14. Wow!Die Decke ist ja der Hammer!Da bekommt man sofort Lust sich auch eine zu schustern :-)
    Hast Du Baumwoll- oder Jerseystoffe genommen?

    AntwortenLöschen
  15. Die Decke ist superschön!!Und man bekommt sofort Lust sich auch eine zu schustern :-)
    Hast Du Baumwoll-oder Jerseystoffe genommen?

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee! Ich würde es gerne in meinem Wohzimmer haben. Ich mag und verbreite handgefertigte Produkte und Design-Artikel wie Filzkugelteppiche aus Nepal. :) Du kannst einen Blick darauf werfen: http://filzkugelteppiche.de

    AntwortenLöschen