Sonntag, 8. Juni 2014

Einfach mal machen - ein Tag am Meer.

Vor zwei Wochen habe ich in älteren Fotos gewühlt und bin dabei über unseren Holland-Kurzurlaub im letzten August gestolpert. Am liebsten hätte ich mich sofort nach Zeeland an's Meer gebeamt.

Als Herr Kram dann dieser Tage vorschlug, den Pfingssamstag spontan in Zoutelande zu verbringen, konnte ich natürlich nicht nein sagen.
Also haben wir gestern morgen das Auto gepackt, das kleine Fräulein früh geweckt und erstmal in dem Glauben gelassen, es müsse zur Schule ('Ist heute nicht eigentlich schon Wochenende?').
Dass wir am Meer sind, hat sie erst gemerkt, als wir die Dünen hochgelaufen sind.
('Ich wusste ES. Das kam mir die ganze Zeit so vor als würden wir in den Urlaub fahren.')

Überraschung trotzdem gelungen!

Es war ein schöner Tag und am liebsten wären wir Abends gar nicht zurück nach Hause gefahren.

 

Kommentare:

  1. Das schaut wirklich nach einem perfekten Tag aus. Ich muss ganz dringend auch mal wieder ans Meer :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einem tollen spontanen Tagesurlaub aus! Schöne Bilder :-) Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön! Wir haben uns heute gar nicht aus dem Haus getraut, weil für Mittag Unwetterwahnungen angesagt waren.
    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für eine schöne Überraschung!

    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  5. oh na das wäre auch mein Perfekter Tag gewesen :) ich glaube ich wäre alle 2 wochen dort wenn es nicht so weit wäre ....wir fahren schon seit seeehr vielen Jahren nach Zeeland meisten Renesse es ist einfach immer wieder toll :)

    Liebe Sonnige Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen