Donnerstag, 4. Juni 2015

Genäht: Noch mehr Ponys

Fräulein Kram hatte sich bereits im letzten Sommer ein Shirt mit weitem Ausschnitt gewünscht, das ihr über die Schulter rutschen soll. Ehrlich gesagt war das einer der Wünsche, die ich heimlich unter den Tisch gekehrt habe, denn ich war der Meinung, dass sie noch viel zu klein für Shirts dieser Art ist. Als Claudia aber vor ein paar Wochen mit ihrer Lotty um die Ecke kam, war ich überzeugt: Mit passendem Top und in dieser coolen Vokuhila-Form geht ein Shirt mit weitem Ausschnitt doch. Als nächstes teste ich die Variante mit den kurzen, angeschnitten Ärmeln. Das Fräulein ist happy.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen