Donnerstag, 19. Januar 2017

Genäht: Lenis Dream reloaded

Erinnert ihr euch noch an die Lenis Dream Jerseys im Hamburger Liebe Design und die passende Geschichte dazu? Falls nicht, könnt ihr hier nachlesen, was mein Fräulein Kram damit zu tun hatte. Und jetzt zu den tollen Neuigkeiten: In ca. zwei Wochen wird es eine Neuauflage des Lenis Dream Designs in fünf Farben auf kuschelweichem Jacquard von Albstoffe geben. Die Qualität der Biostoffte ist traumhaft, lässt sich ganz toll vernähen und mein Fräulein, dass gerade eigentlich sehr in Richtung schwarz/grau tendiert, trägt seit Weihnachten täglich ihr neues Set aus Mütze und Schal. Die Anleitung dafür findet ihr auf dem Hamburger Liebe Blog. Passend zu den Jacquards wird es außerdem einen ganz tollen garngefärbten Ringeljersey in vier unterschiedlichen Farbkombinationen geben. Ich habe noch nie einen so tollen Ringeljersey vernäht. Echt jetzt. Wenn man ordentlich zuschneidet, passen die Ringel an den Seitennähten anschließend perfekt aneinander. Was ich sonst noch so aus den Einhörnern gemacht habe,  zeige ich euch beim nächsten Mal.





Kommentare:

  1. Liebe Leni, herzlichen Dank für Deine Einhorn-Skizze, die letztendlich zu unserem absoluten Lieblingsstoff geführt hat. Bei Lucy (7) vergeht kein Tag ohne Mütze, Loop, Amelie, Yogahose oder Nachthemd aus Lenis Dream.
    Gut, dass ich damals alle 3 Farben kaufen konnte. Und vorausschauend genug war, einige Meter mehr zu ordern. Wir freuen uns riesig über die Neuauflage Deines Dreams in Jacquard!

    Lg vom Niederrhein,

    Lucy und Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die netten Worte, liebe Gabi! Wir freuen uns sehr, dass euch Lenis Dream so ans Herz gewachsen ist. <3
      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen