Freitag, 12. Januar 2018

12 von 12 im Januar 2018

Hallo und guten Abend zu meinen ersten 12 von 12 in 2018 an einem ganz normalen Freitag in einer ganz normalen Woche. Auch dieses Jahr sammelt Frau Kännchen wieder an jedem 12. des Monats alle Beiträge auf ihrem Blog.

Zum Frühstück hatte ich Lust auf ein warmes Sandwich. Die Sterne in den Fenstern habe ich gegen Schneeflocken ausgetauscht und die übriggebliebenen Weihnachtsplätzchen mag hier gerade irgendwie auch keiner mehr essen. Im Flur sind ist schon der Frühling auf die Bilderleiste gezogen.


Mittags sind alle zu Hause, also fahren wir nochmal zu Boesner, wo ich das kleine Fräulein kaum wieder raus bekomme. Eigentlich wollten wir aber zu Ikea, denn dort werden wir in den nächsten Wochen nach und nach die Möbel für mein neues Nähzimmer holen. Immer das, was gerade ins Auto passt. 
 

Heute Mittag gab es Blätterteigtaschen mit Champignonfüllung - aus Kühlschrankresten zusammen gewürfelt und Abends noch einen Beutel TK-Gemüse, denn ich möchte alle älteren Vorräte aufbrauchen, die Gefrierfächer abtauen und die Vorratsschränke frisch befüllen. Und jetzt freue ich mich auf mein neues Buch, das dritte in diesem Jahr - *In ewiger Schuld von Harlan Coben. *affiliate link


Liebe Grüße und einen schönen Abend, Sarah

1 Kommentar:

  1. Oh ein Boesner! Da haben in Nürnberg auch einen. Ich gehe zwar selten hin, weil er doch recht außerhalb liegt und das umständlich für mich vom Fahren ist, aber wenn ich mal dort bin, kriegt man mich auch nur schlecht wieder raus. XD
    Liebe Grüße
    Suzu

    AntwortenLöschen