Mittwoch, 22. April 2015

Gebacken: Regenbogenmuffins

Erinnert ihr euch an den Regenbogenkuchen, den ich meinem kleinen Fräulein letztes Jahr zum Geburtstag gebacken habe? Rezept und Anleitung findet ihr hier. Passend dazu, hatte sie sich für ihren Kindergeburtstag Regenbogenmuffins gewünscht. Dafür habe ich ganz simple Muffins aus Zitronen-Rührteig gebacken und mit gefärbtem Zuckerguss überzogen. Die Wölkchen habe ich aus weißem Fondant geformt und für die Regenbögen fertige Hari*bo Pasta Fruchtgummis verwendet - die waren zur Freude des Geburtstagskindes sogar vegetarisch, also ohne Gelatine. Der Plan für den diesjährigen Geburtstagskuchen steht auch schon, aber bis August haben wir ja zum Glück noch etwas Zeit. Die Muffins hätte ich euch letztes Jahr schon gezeigt, wenn die Fotos nicht in einem völlig falschen Ordner im Archiv gelandet wären, wo ich sie gerade nur durch Zufall wieder gefunden habe. Ein Hoch auf das Daten Chaos auf meinem PC. Notiz an mich: Eigene Dateien aufräumen. Passiert euch sowas auch?
 


Kommentare:

  1. so toll !!! das würde selbst meiner "grossen" gefallen, denn mit 15 Jahren gehen Regenbogen-Muffins auf jeden Fall noch ;)

    lg Karin

    AntwortenLöschen
  2. Super klasse. Danke für die Inspiration.... unser Kindergeburtstag ist schon ganz bald und dafür wäre sowas genau das richtige.
    ..ja, so ein Bilderchaos auf dem Rechner kenne ich nur zu gut gut. Ich musste müsste auch
    mal wieder dringend aufräumen *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Die Muffins sind super süß <3
    Ich finde die Idee toll, aus Gummizeugs Mini-Regenbogen zu basteln. Ich glaub, das merke ich mir mal für die nächsten Muffins, die ich backe :)
    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhhh, da schlagen Mädchenherzen höher - und nicht nur die kleinen ;o)
    Die waren bestimmt der Renner...
    Mit dem "Eigene Dateien"-Chaos stehst Du nicht alleine da, ich müsste auch mal wieder ran an den Feind.

    ♥allerliebste Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Soooooooo Toll !!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. WOW die sind ja toll!!!!!!!! Wo bekommt man denn sooo coole Gummidingensbummens?
    LG Maunz

    AntwortenLöschen